Yanette Wald van H.

Gesichter faszinieren mich und ich versuche dies durch Ton auszudrücken.
In meinen Gesichtern versuchte ich verschiedene Emotionen darzustellen.
Gesichter und Köpfe benutze ich auch in meinen Schachteln, manchmal an der Innenseite (Überraschungsschachteln) oder an der Aussenseite, dreidimensional oder als Zeichnung. Bei den grösseren Arbeiten erstelle ich meistens zwei Gesichter, Ein Grösseres an der Vorderseite und ein Kleineres an der Hinterseite, als Andeutung des Inneren und des Äusseren, das Ich und das Doppel-Ich beziehungsweise was ich der Welt zeige und was die Anderen sehen. Ich baue meine Arbeit aus Tonläppchen auf, die verschiedene Strukturen bekommen bevor sie dann gebrannt und glasiert werden. Sie werden sowohl oxidiert-, Raku-, Steingut- oder Porzellan gebrannt.

Keramiek Atelier Keraya
Sittarderweg 48
NL-6412 CG Heerlen
T +31 (0) 45-5728388

E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
W www.keraya.nl

Öffnungszeiten:
Atelier geöffnet an jedem ersten Montag des Monats von 11:30 bis 17:00 Uhr ( nicht mehr am Donnerstag Nachmittag) oder nach Absprache.
Es finden noch immer Kurse und Workshops statt, auch für Erwachsene (Handformen und Rakubrand).