Arjen Bakermans

Auch wenn er oft eingezwängt wird in einer Form mit straffen und rigiden Zügen, ist mein Ton wiedererkennbar als amorphe und flexible Masse. Konzeptuell gesehen und aus dem Material heraus (Masse und Farbtechnik) suche ich immer nach den Limitationen und Konfrontationen zweier unterschiedlicher Wesen. Deshalb wende ich Farbstoffe und Oxide schon in der Aufbauphase des Bildes an im Ton. In der Schwebe zwischen Gedanke und Gefühl entsteht die Arbeit, manchmal mit grober Gebärde, dann wieder mit den samtenen Fingern eines Estheten, der versucht auszuglätten in seiner Suche nach der Essenz. Ein Balanceakt auf der Grenze von Kontrolle und Toleranz , zugleich eine Aufforderung zur Schlichtheit. Die Konzepte ergeben sich aus der Wahrnehmung der natürlichen Prozessen und eindringlichen Erfahrungen im Leben. Neben meinen keramischen Objekten beschäftige ich mich regelmässig mit Land-Art Projekten, bei denen ich erfahre wie wichtig die Rücksichtnahme ist auf die Begebenheiten vor Ort. Die Erfahrung das dies der Leitfaden ist, und nicht die Befolgung eines auskalkulierten Plans, hat mir vieles gebracht in meiner keramischen Arbeit.

ARJEN BAKERMANS
Atelier: Reubenberg 4
6071 GL Swalmen (NL)
T: 06-53796106

W www.arjenbakermans.nl
E Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Openingstijden: zie website.